Abschaltung mobileTAN

Jetzt auf aktuelles Sicherheitsverfahren wechseln

Die Digitalisierung bietet uns immer wieder neue Möglichkeiten und auch das Online-Banking entwickelt sich stetig weiter. Im Zuge einer technischen Weiterentwicklung und gesetzlicher Anforderungen wurde das mobileTAN-Verfahren zum 01.09.2020 eingestellt.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen einen sicheren und komfortablen Ersatz: Stellen Sie jetzt auf VR-SecureGo um – eine App-basierte Lösung für Ihr Smartphone oder Tablet.

VR-SecureGo

Mit der TAN-App VR-SecureGo empfangen Sie Transaktionsnummern (TAN) jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Die TAN-Benachrichtigungen sind vergleichbar mit dem mobilen TAN-Verfahren. Sie werden jedoch nicht per SMS versandt, sondern in der VR-SecureGo-App angezeigt. Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone oder Tablet, auf dem die TAN-App VR-SecureGo installiert ist sowie eine Registrierung in der App und im Online-Banking.

Ihre Vorteile mit VR-SecureGo

  • Sicher: Hohes Sicherheitsniveau durch gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung sowie passwortgeschützten Zugriff auf die gehärtete App
  • Kostenfrei: keine Kosten für die App und den Versand der TAN-Nachrichten

Freischaltung VR-SecureGo

1. App installieren

Laden Sie die App VR SecureGo aus dem Google Play oder Apple Store runter.

Alternativ können Sie einen dieser QR-Codes scannen.

2. App registrieren

  • Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrer Bankleitzahl (21763542), Ihrem VR-NetKey oder Alias-Namen und Ihrer PIN an.
  • Legen Sie ein Anmeldekennwort für die VR-SecureGo-App fest. Das Kennwort benötigen Sie künftig für jede Anmeldung in der VR-SecureGo-App.
  • Stimmen Sie den Sonderbedingungen zu
  • Tippen Sie in der Startmaske auf "App registrieren“
  • Sie erhalten nun per Post Ihren Freischaltcode

3. App freischalten

Sobald Sie Ihren persönlichen Freischaltcode per Post erhalten haben, können Sie die Freischaltung vornehmen:

  • Melden Sie sich in der VR-SecureGo-App mit Ihrem Anmeldekennwort an.
  • Tippen Sie auf Freischaltcode erfassen. Scannen Sie den QR-Code oder erfassen den Freischaltcode manuell. Sie erhalten nach erfolgreicher Freischaltung einen Hinweis in der VR-SecureGo-App.
  • Sie können die VR-SecureGo-App ab sofort nutzen.


Sie sind jetzt auf dem neuesten Stand. Für jeden TAN-pflichtigen Vorgang erhalten Sie eine verschlüsselte Nachricht in Ihre VR SecureGo App.

Sollten Sie bisher das mobile TAN-Verfahren eingesetzt haben, wird das Verfahren nach Freischaltung von VR-SecureGo deaktiviert. Eine Nutzung beider Verfahren parallel ist nicht möglich.


Alternative: Wechsel zu Sm@rtTAN photo

Eine Alternative zur TAN-App SecureGo ist das Verfahren Sm@rtTAN photo. Hierbei werden die TANs über ein spezielles Lesegerät (TAN-Generator) generiert, in das Sie Ihre girocard (Debitkarte) einführen.

Sie möchten das Verfahren Sm@rtTAN photo nutzen? Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit für den TAN-Generator finden Sie auf der folgenden Seite: