TAN-lose Zahlungen

Umbuchungen und Kleinbetragsbuchungen ab sofort ohne TAN-Eingabe

Kleinbetragszahlungen:

Als Kleinbetragszahlung gilt ein Betrag bis zu 30,00 Euro.

Außerdem sind fünf aufeinanderfolgende Zahlungen, die in Summe nicht mehr als 100,00 Euro ergeben, ebenfalls ohne TAN-Eingabe ausführbar.

Jeder VR-NetKey einen Zähler für die Anzahl an Transaktionen (bis fünf möglich) und für die Beträge (bis 100,00 Euro maximal). Werden Anzahl an Transaktionen oder der Betrag überschritten, wird eine TAN-Eingabe ausgelöst und der Zähler zurückgesetzt.

Umbuchungen funktionieren weiterhin wie gewohnt, Sie können für eine Umbuchung die gleichen Kontoarten wie bisher nutzen. Die Umbuchung auf extern geführte Referenzkonten ist nicht möglich.

Vorteile

  • Eine einfache und schnelle Abwicklung von Zahlungen!

 

TAN-los Zahlungen sind in folgenden Anwendungen möglich:

  • Online-Banking Privatkunden
  • Online-Banking Firmenkunden/Vereine
  • VR-Banking App

Sie erhalten bei einer TAN-los Zahlung folgenden Hinweis: