ACHTUNG: Vorgetäuschte Bankanrufe

Im Zuge der Corona-Krise kommt es vermehrt zu vorgetäuschten Bankanrufen durch Telefon-Betrüger. Ihre Bank wird Sie nie telefonisch oder per E-Mail nach sensiblen Daten fragen. Bitte geben Sie keine persönlichen Daten per Telefon oder E-Mail an Dritte weiter.

Gesund bleiben und verantwortlich handeln

Informationen über die Auswirkungen des Coronavirus in der VR Bank Nord eG

Stand: 26.03.2020

Um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden, empfiehlt das Robert Koch-Institut, den direkten Kontakt mit anderen Personen so weit wie möglich zu reduzieren.

Für Ihre und unsere Gesundheit haben wir uns entschieden, die Servicebereiche aller Geschäftsstellen vorübergehend zu schließen.

Ihre bekannten Ansprechpartner sind weiterhin vor Ort, sie sind über das Telefon oder per Mail erreichbar.

Zentraler Ansprechpartner für alle Servicethemen ist unser KundenServiceCenter. Das Team ist unter 0461/14404-0 zu erreichen.

Wir beobachten und bewerten die Situation täglich. Wir informieren Sie, sobald wir den geregelten Bankbetrieb wieder aufnehmen.

Die Versorgung mit Bankdienstleistungen ist auch in Zeiten der Coronavirus-Krise gesichert.

Bitte haben Sie für diese Maßnahme Verständnis.

Wo kann ich meine Anfragen loswerden?

Wo kann ich meine Anfragen loswerden?

Sie können Ihren persönlichen Berater per Telefon oder Mail nach wie vor erreichen.

Als zentraler Ansprechpartner steht Ihnen unser KundenServiceCenter zur Verfügung. Das Team erreichen Sie unter 0461/14404-0. Unser KundenServiceCenter kann alle Serviceleistungen abwickeln, die Sie auch bei uns in der Geschäftsstelle abfragen. Das komplette Leistungsspektrum finden Sie hier.

Liquiditätshilfe für Privatkunden

Liquiditätshilfe für Privatkunden

Sollten Sie als Privatperson in der aktuell schwierigen Situation durch Kurzarbeit oder ähnliches in einen Liquiditätsengpass kommen, sprechen Sie bitte Ihren persönlichen Berater an. Gemeinsam werden wir eine Lösung für Sie finden.

Ich brauche einen Beratungstermin – was nun?

Ich brauche einen Beratungstermin – was nun?

Sollten Sie Bedarf an Beratung haben, nehmen Sie gern Kontakt zu Ihrem persönlichen Berater über die bekannten Kommunikationswege auf.

Erhalte ich weiterhin Bargeld?

Erhalte ich weiterhin Bargeld?

Ja, die Geldautomaten werden weiterhin erreichbar sein. Die Bargeldversorgung hat für uns Priorität und wir werden sie aufrechterhalten. Eine Übersicht unserer Geldautomaten finden Sie hier.

Sollten Sie größere Beträge abheben wollen, kontaktieren Sie uns bitte über die bekannten Kommunikationswege. Wir stimmen uns dann direkt mit Ihnen ab.

Finanzielle Hilfe für Ihr Unternehmen

Finanzielle Hilfe für Ihr Unternehmen

In vielen Betrieben kommt es derzeit infolge des Coronavirus zu Umsatz- und Auftragseinbrüchen und dadurch zu finanziellen Engpässen – vielleicht ist auch Ihr Unternehmen bereits davon betroffen.

Bei Liquiditätsbedarf steht Ihnen Ihr persönlicher Berater über die bekannten Kommunikationswege zur Verfügung, damit wir gemeinsam Lösungen für Ihren Betrieb finden können.

Komme ich weiterhin an den Nachttresor?

Komme ich weiterhin an den Nachttresor?

Ja, Sie können auch weiterhin Ihre Tageseinnahmen in den Nachttresor einwerfen. Wir werden diesen wie gewohnt leeren und die Einnahmen Ihrem Konto gutschreiben.

Wie komme ich an mein Schließfach?

Wie komme ich an mein Schließfach?

Wir werden Ihnen den Zutritt zu Ihrem Schließfach ermöglichen. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihren Berater, wir stimmen uns dann mit Ihnen ab.

Ist mein Erspartes weiterhin sicher?

Ist mein Erspartes weiterhin sicher?

Ja. Weitere Informationen zur Einlagensicherung finden Sie hier.

Wie kann ich meine Bankgeschäfte von zu Hause erledigen?

Wie kann ich meine Bankgeschäfte von zu Hause erledigen?

Für die Erledigung der Bankgeschäfte brauchen Sie einen Zugang zum Online-Banking.
Weitere Informationen zum Online-Banking erhalten Sie hier oder telefonisch bei unserem KundenServiceCenter unter 0461/14404-0.

Wie kann ich mir die VR-BankingApp herunterladen?

Wie kann ich mir die VR-BankingApp herunterladen?

Alle Informationen zur Nutzung der VR-BankingApp sowie den Download finden Sie hier.

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr bei Bargeld?

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr bei Bargeld?

Eine Ansteckung über eine sogenannte Schmierinfektion auf unbelebten Oberflächen ist laut Robert-Koch-Institut eher unwahrscheinlich. Dennoch empfehlen wir unseren Kunden insbesondere kontaktlose Bezahlverfahren. Diese haben einen hygienischen Vorteil: Der Verbraucher muss bei der kontaktlosen Zahlung lediglich seine Karte oder sein Mobiltelefon nah an das Akzeptanzterminal des Händlers heranführen, um eine Zahlung auszulösen. Trotz allem gilt weiterhin, eine gute Handhygiene zu gewährleisten.

Weitere Informationen über das kontaktlose Bezahlen über das Mobiltelefon erhalten Sie hier.

Veranstaltungen der VR Bank Nord eG

Veranstaltungen der VR Bank Nord eG

Wir haben alle Veranstaltungen bis Ende April vorsorglich abgesagt.

Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen. Bleiben Sie gesund!