Neues Leistungsangebot für die Zukunft

Anpassung des Filialnetzes von 25 auf 16 personenbesetzte Filialen

Wir aktualisieren unser Leistungsangebot und richten uns an dem sich wandelnden Kundenverhalten aus: Das Kundenservicecenter (neu: die VR DirektFiliale) wird ausgebaut und das Filialnetz wird überarbeitet.

Ab dem 01. April 2021 werden wir 9 von ursprünglich 25 Standorten schließen. Von der Schließung sind folgende Filialen betroffen:

  • Schuby
  • Wanderup
  • Eggebek
  • Langballig
  • Glücksburg
  • Ladelund
  • Neukirchen
  • Breklum
  • Joldelund

Zusätzlich schließen wir die Zahlstelle auf Langeneß.

Sie haben Fragen zum neuem Filialnetz?

Hier finden Sie eine Übersicht von häufig gestellten Fragen.

Warum werden neun Filialen geschlossen?

Das Kundenverhalten hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert: Bereits die Hälfte der VR Bank Nord Kundinnen und Kunden erledigen ihre Bankgeschäfte von zu Hause am Rechner oder mobil auf dem Smartphone. Sie schätzen Banking in Echtzeit, die hohen Sicherheitsstandards und neugewonnene Flexibilität. Das spiegelt sich auch in den Besucherzahlen einiger Filialen unserer Bank wider. Gerade kleinere Filialen werden seit einigen Jahren deutlich seltener frequentiert.

Mit unserer neuen Aufstellung setzten wir auch weiterhin auf unsere große Stärke: die regionale und dezentrale Beratungskompetenz.

Wann werden die Filialen geschlossen?

Ab dem 01.04.2021 werden die neun Filialen geschlossen.

 

Was ist die VR DirektFiliale?

Wir erweitern das Leistungsangebot unseres KundenServiceCenters: Zukünftig bieten wir unser genossenschaftliches Beratungsangebot auch per Telefon und über Online-Kanäle an. Kundinnen und Kunden können sich dann zu Themen wie Liquidität, Vermögensaufbau, Bausparen und Versicherungen beraten lassen. Diese digitale Filiale nennen wir „VR DirektFiliale“.

Wo sind in Zukunft die SB- und Geldautomaten-Standorte?

In diesen Wochen arbeiten wir an der aktualisierten Liste aller SB und Geldautomaten-Standorte. Diese Übersicht finden Sie bald auf unserer Webseite.

Wo werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zukünftig arbeiten?

Nach Auflösung der Filiale werden sie neue Aufgaben in der Bank übernehmen. Selbstverständlich benötigen wir weiterhin die Beratungskompetenz der Mitarbeiter vor Ort.

Wie kann ich zukünftig meine Bankgeschäfte tätigen?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unseren Filialen. Auch mit dem neuen Netz sind wir in der Fläche präsent. Viele Bankgeschäfte können Sie auch online erledigen oder Sie nutzen den Service unserer VR DirektFiliale. Gern kommt ihr persönlicher Betreuer für Beratungsgespräche auch zu Ihnen nach Hause. Für die Bargeldversorgung können Sie auch unseren Geld-nach-Hause-Service nutzen.

Wie werden die Öffnungszeiten sein?

Die Öffnungszeiten werden sich an einigen wenigen Standorten ändern. Dies werden wir rechtzeitig vor dem 01. April 2021 bekanntgeben. Hintergrund ist die derzeitige Unsicherheit wegen der Corona-Pandemie.

Gibt es zukünftig weiterhin feste Ansprechpartner?

Ja, auf den Filialen gibt es weiterhin feste Ansprechpartner für die Kunden. In unserer VR DirektFiliale werden Sie von einem gesamten Team betreut.

Unsere Kolleginnen und Kollegen in der VR DirektFiliale erreichen Sie zu den erweiterten Öffnungszeiten von 08:00 bis 18:00 Uhr.

 

 

 

 

Ihre Frage konnte noch nicht beantwortet werden?

Wir freuen uns über Ihren Besuch in einer unserer Filialen oder einen Anruf. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und melden uns bei Ihnen.

Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr  

0461 14404-0